Patenkinder

Neues Schuljahr

Dear Andrea Berner,
Namaste..

We are all back to school. It has been almost two weeks now and
we are all set for this new session. Maya Tamang
is in good health and enjoying the new class with new hope and
commitment to do the best through out 2017/2018.

We send you our heartiest love, appreciation and warmest greetings,,,

With much love and good wishes…

Sonam Lama
Marshyangdi School
Kathmandu NEPAL

Transport
Allgemein

Hallo zusammen, hier die neuesten Infos aus Nepal.

SchultaschenLaut Plan ist am Montag, 1.5., der große Tag an dem wir den Transport unserer Schultäschlein mitsamt Inhalt beginnen.
Dauern wird es ca. 4 Tage bis wir in Hill angekommen sind. Montag Jeep fahrt (wir haben einen gemietet -mit Fahrer, da das Gepäck etwas grösser ausfällt)… Dienstag anderer Jeep und dann Start wandern.
Nima meinte zweimal 6 Stunden am Tag. wobei die 3 Träger die wir zum Weitertransport engagiert haben sicher ein anderes Tempo vorlegen, als wir (Europäer) halten können… Wir Europäer deswegen, weil (wahrscheinlich) ja die zwei Briten auch noch mitkommen, die dann vielleicht ein bissle filmen und unsere Aktion ein wenig dokumentieren. Wir harren der Dinge, die da kommen. Morgen werde ich die beiden treffen. Sie wohnen im selben guesthouse in Bhaktapur, das ich mittlerweile als mein zu Hause betrachte!

GepaeckAußer den Schulranzen haben wir noch Kinderschuhe dabei, die ich ja aus Deutschland mit habe. Schulhefte, Bleistifte, Geometriezeug und all sowas. Ein paar Kleidungsstücke für den einen oder anderen.. und alles was uns eben als sinnvoll erscheint ins Dorf gebracht zu werden (WENN wir schon einen Jeep haben und dorthin wandern).

Ein kleinPosteres Wind- und Wetterposter für die Schule haben wir auch drucken lassen.. damit man auch weiß, dass wir vor Ort waren.

 

ClauMaya_Andidi war für 3 Wochen hier und wir haben „wellness-trekking“ gemacht. perfekte Sache. Es traf sich, dass Maya (unser Patenkind Nr. 1) zur selben Zeit Ferien hatte und so nahmen wir sie mit auf ihren ersten Schulferientrek. Das hat sie ja noch nie gemacht und prompt war Maya die einzige, der es unterwegs nicht ganz so gut gegangen ist. Wahrscheinlich nur dehydriert (ein Nepalese an sich trinkt nicht wirklich viel..) aber Nima unser perfekter guide hat zum Glück gleich reagiert und wir stopften Maya zur Vorsicht auch mit Knoblauchsuppe voll, die ja auch gegen Höhenkrankheit helfen soll….. ja auch schon zum Frühstück.

Ansonsten war die Vereinsarbeit noch etwas im Hintergrund. Die Taschen sind perfekt, die Hefte konnte ich über Karma (meine Vertraute und Schulleiterin der Kailash Bodi School) bestellen, so dass wir jetzt nur noch an den Transport gehen müssen.

Glg Andi

Patenkinder

Final Report card maya

— Original-Nachricht —
Von: Sonam Lama
Betreff: Final Report card
Datum: 05.04.2017, 10:50 Uhr

Dear Andrea Berner,,

NAMASTE and TASHI DELEK,

Hope you are doing well and in good health. We have just finished our final exam
and now on session ending’s holiday. The session break is for three weeks.
Our new session ( 2017/2018) will start from Monday, 17th April, 2017. Thank you 
so much for bringing yet another academic year 2016/2017 to a logical and 
successful end. Thank you for holding together all that is good, righteous and for
making our school what is today. Together we will contribute to achieve greater 
Heights in the times to come.  All the kids  have gone home to spent the break 
with their family and loved ones. I hope  they must be having good time together 
in their mountain village. 

Attached here with the final report card of  Maya Tamang of class two for 
this session ( 2016/2017).  She will be studying in class three from coming  
new session 2017/2018. The result is  very satisfying and good improvement.

She has put in her heart and hard work into doing  the best in all aspects of 
school life. I am  confident in my belief that She will do the 
best and achieve her dream. Nothing would make us happier right now than to give 
you a BIG HUG and convey our  heartiest appreciation to you.  It is my honour to 
be able to play a small part in Her journey to success and look forward to continuing
to do so.

I on behalf of the children’s family and on my own would like to extend our „heartiest grateful thanks and appreciation “ for your continuing love and inspiration, your on-time transfer of the fund and the opportunity given to this very deserving child for better and promising tomorrow. At the same time we are praying to receive same kind of love and support from you in the times to come.

Once again THANK YOU SO MUCH for bringing smiles, hope and good future
to this deserving child. 

With all our prayers for your good health, success and happiness.
With much LOVE and warmest greetings,,,

SONAM
MARSHYANGDI SCHOOL
KATHMANDU 
——————————————————————————————————————–

image.jpeg

 


Patenkinder

Brief von Mayas Schulleiter

Dear Andrea Berner,
Namaste,,,

We all along with Maya Tamang are very well and fine. We have just finished our new year celebration and having regular classes now. Our final exam is from 16th March, 2017 so she is working very well for it. I hope she will come up with very good result as usual.
Here I have attached some photos from the sports week last time. She has participated in March Past and some other events also. She has done well during the sports day.

With all our love and greetings,,,

Sonam