generally

Spendenbitte für Dorjes Epilepsi Behandlung

Auch in Zeiten von “schlimmer geht es nicht – und dann kam es schlimmer” … muss ich wieder für meine nepalesischen Freunde einen Spendenaufruf starten.   Wir hatten ja erneut aller Götter Segen, dass Nima für 3 Monate dem Alltag Nepals entkommen durfte und bei uns noch vor Kriegsausbruch Europa einsaugen und bei uns aufatmen konnte, Pause vom Leben in Nepal – ein Stückchen Paradies (das manch einer hier nicht mehr zu schätzen wusste) – nun denn.. erst wenn die

Read more
generally

Gedanken zum zweiten Advent

    In der „VOR CORONA ÄRA“ genau seit 2012/13, war die Adventszeit für mich auch die ungeduldige Wartezeit auf meine auf-jeden-Fall-alljährliche-Reise nach Nepal. Und mit präziser Planung auf beiden Seiten, sowie der bis dato Verlässlichkeit aller Faktoren, war die Vorfreude auf den Trip natürlich auch mein ENERGIE BOOSTER 🙂 Nun denn, anders geboostert, werden wir da wohl etwas umdenken müssen. Doch das eine oder andere können wir berichten. BJ hat das Schulgeld für ein Semester erhalten. Ich warte noch

Read more
generally

tiny update

    A short update on the happenings. Since everyday life has started again and time is getting scarce, we have not done much overly exciting, but at least our two kids at Kailash Bodi School in KTM have had their exam results. Both realized that two exams in one day are hard to take but did their best and we are happy and proud that they are working hard. Both of them! For Chonge –  and Kandi a while

Read more
generally

Erst Arm dann Schule

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. So war die Situation, Change hatte es mit seinem Vater endlich nach „Lockerung“ des Lockdowns in Nepal in die Hauptstadt geschafft, nachdem die Ärzte in Lukla gesagt hatten er müsse seinen vor ca. 6 Wochen gebrochenen Arm operieren lassen. Zur story des Arms: Beim alltäglichen Futter für

Read more